Förderkreis e.V.

Förderkreis für die Schulgemeinschaft der Freien Waldorfschule am Kräherwald e.V.

Der „Förderkreis für die Schulgemeinschaft der Freien Waldorfschule am Kräherwald e.V.“ unterstützt den Schulorganismus durch ideelle und finanzielle Förderung von pädagogischen und künstlerischen Initiativen und Projekten. Zu den wichtigsten Aufgaben gehören:

  • Organisation Osterflohmarkt und Herbstfest
  • Unterstützung der Veranstaltungen aus der Elternvortragsreihe
  • Organisation von Veranstaltungen zur Gewinnung von projektbezogenen Spenden
  • Finanzielle Unterstützung des Bereichs der Unterstützenden Pädagogik
  • Finanzielle Unterstützung von Elterninitiativen und Projekten im Sinne der Schulgemeinschaft

Der Förderkreis freut sich über aktive und passive Mithilfe und ist jederzeit für Sie erreichbar.

Kontakt: foerderverein@fkws.de


Mitmachen

Machen Sie mit!

Die Eltern sind nicht nur Mitglieder des Trägervereins der Freien Waldorfschule am Kräherwald, sondern sie gestalten das Schulleben auch mit, sei es im monatlich tagenden Eltern-Lehrer-Rat, im Vorstand des Trägervereins oder der Schulküche, um nur wenige Beispiele zu nennen. Somit tragen sie maßgeblich zum Gelingen der Waldorfpädagogik bei.


Eltern-Lehrer-Vertrauenskreis

Eltern-Lehrer-Vertrauenskreis

Der Vertrauenskreis, der sich aus Eltern und Lehrern zusammensetzt, kann angesprochen werden, wenn

  • Sie Unterstützung bei der Lösung von Problemen mit der Schule brauchen;
  • Sie ein schwieriges Gespräch vorbereiten wollen, um eine sachliche Grundlage zu haben;
  • Sie das Gefühl haben, dass eine außenstehende Person dem Gespräch einen besseren Verlauf geben könnte;
  • Sie denken, dass eine außenstehende Person zur Begleitung und/oder Moderation eines Elternabends sinnvoll und hilfreich sein könnte oder;
  • Sie einfach nicht wissen, wem Sie sich sonst anvertrauen können.

Sie können den Vertrauenskreis auch ansprechen, wenn Sie sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes machen.

Kontakt: elvk@fkws.de


Eltern-Lehrer-Rat

Eltern-Lehrer-Rat

Der Eltern-Lehrer-Rat (ELR) ist ein beratendes Gremium, das zum Wohl der Schulgemeinschaft Impulse aus der Elternschaft und dem Kollegium aufgreift, entwickelt und umsetzt.
Der Kreis tagt einmal im Monat und besteht aus Elternvertretern aller Klassen sowie Vertretern aus der Lehrerschaft.
Kontakt: elr@fkws.de


Verkehrshelfer

Verkehrshelfer

Um für alle Schüler, insbesondere für die kleineren, den Schulweg sicherer zu machen, helfen die Verkehrshelfer den Kindern an gefährlichen Übergangsstellen sicher die Straße zu überqueren. Täglich besetzt ist der Übergang über den Rudolf-Steiner-Weg (am „Bolzer“), weiterhin werden zwei Stellen zur Überquerung der Feuerbacher Heide abgedeckt: an der Nußklinge und am Viktor-Köchl-Weg.

Mitmachen kann jeder Erwachsene. Voraussetzung für den Einsatz als Verkehrshelfer ist eine kurzweilige, etwa 1,5 stündige Schulung durch die Polizei, welche ab einer Teilnehmerzahl von 5-6 Personen an der Schule durchgeführt wird. Ein Verkehrshelferdienst geht von 7:30 bis 8:00 Uhr.

Wenn Sie sich als Verkehrshelfer für unsere Kinder einsetzen möchten oder Fragen zum Verkehrshelferdienst haben, schreiben Sie bitte eine kurze Mail an sicher-zur-schule@fkws.de. Für die Organisation verantwortlich ist Swantje Huber.

* Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Text „Verkehrshelfer“ und „Schüler“. Gemeint sind selbstverständlich immer alle Geschlechter.