Unser Betreuungsangebot

Offene teilgebundene Ganztagsschule

Viele Eltern sind auf eine verlässliche Betreuung ihrer Kinder auch über den Unterricht hinaus angewiesen. Unser Konzept der offenen Ganztagsschule schließt einen täglich gleichbleibenden Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsende ein variables Betreuungsangebot sowie Freizeitaktivitäten ein.

Die Aufnahme des Kindes für eine Form der Nachmittagsbetreuung erfolgt in einem Gespräch während der schulischen Aufnahme. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, in eine der Nachmittagsgruppen aufgenommen zu werden.

Die Küche bietet allen Schulangehörigen und Gästen ein Mittagessen an.

Gemeinsam arbeiten Eltern und Lehrer* daran, das Konzept nach zeitgemäßen Erfordernissen weiterzuentwickeln.

Unser Hort – Klasse 1 bis 4

In unseren sechs Hortgruppen sind ca. 120 Kinder. In allen Gruppen werden die Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse ab Unterrichtsende bis 17:00 Uhr betreut. Während der der ersten beiden Wochen der Sommerferien sowie in allen anderen Ferien ist der Hort von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.

Hort bis 17:00 Uhr
Frau Reinke
Auskunft zwischen 10:00 und 12:00 Uhr
Telefon (0711) 30 530-211

Die Kernzeit – Klasse 1 bis 4

In drei Kernzeitgruppen (2 Gruppen bis 14:00 Uhr, eine Gruppe bis 15:00 Uhr) werden zur Zeit insgesamt ca. 65 Kinder in eigenen Gruppenräumen von Montag bis Freitag betreut. 

Im Mittelpunkt der Kernzeit stehen das Freispiel sowie kleinere Spiel- und Bastelangebote für die Kinder und das gemeinsame warme Mittagessen. 

Von den Kindern geliebte feste Rituale bestimmen auch den Tages- und Jahresablauf, u.a. wenn die Jahreszeitenfeste und die Geburtstage gefeiert werden.

Kernzeit bis 14:00 Uhr
Frau Weniger
Telefon (0711) 30 530-441

Kernzeit bis 15:00 Uhr
Frau Sucker
Telefon (0711) 30 530-201

Nachmittagsbetreuung – Klasse 5 und 6

Die Schüler der 5. und 6. Klassen können von 13:30 Uhr bis 15:00 oder 16:00 Uhr an einer Nachmittagsbetreuung teilnehmen. Diese beginnt mit einem gemeinsamen Essen in der Villa. Von 14:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr werden die Hausaufgaben unter pädagogischer Aufsicht erledigt.

Alternativ dazu werden wechselnde Arbeitsgemeinschaften angeboten. Für die Teilnehmer einer AG gibt es zwischen 15:00 Uhr und 16:00 Uhr noch eine zweite Hausaufgabenzeit.

Die Nachmittagsbetreuung findet von Montag bis Freitag statt. Es können auch einzelne Tage verbindlich gebucht werden.
In den Ferien findet keine Nachmittagsbetreuung statt.

Nachmittagsbetreuung
13:30 bis 15:00 / 16:00 Uhr

Frau Lampe-Mehlhose
Telefon (0711) 30 530-441

* Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Text „Lehrer“ bzw. „Schüler“. Gemeint sind selbstverständlich immer alle Geschlechter.