Unser Betreuungsangebot

Offene teilgebundene Ganztagsschule

Viele Eltern sind auf eine verlässliche Betreuung ihrer Kinder auch über den Unterricht hinaus angewiesen. Unser Konzept der offenen Ganztagsschule schließt einen täglich gleichbleibenden Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsende ein variables Betreuungsangebot sowie Freizeitaktivitäten ein.

Die Aufnahme des Kindes für eine Form der Nachmittagsbetreuung erfolgt in einem Gespräch während der schulischen Aufnahme. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, in eine der Nachmittagsgruppen aufgenommen zu werden. Die Küche bietet allen Schulangehörigen und Gästen ein Mittagessen an. Gemeinsam arbeiten Eltern und Lehrer* daran, das Konzept nach zeitgemäßen Erfordernissen weiterzuentwickeln.

Unser Hort: Klasse 1 bis 4

Der Hort als Teil des Lebensraumes Schule ist eine familienergänzende Einrichtung mit einem Bildungs-, Erziehungs-, und Betreuungsauftrag und arbeitet auf Grundlage der Waldorfpädagogik.
Unser Anliegen ist es den Kindern einen Lebensraum zu bieten, in dem phantasievolles Spiel möglich ist, soziale Fähigkeiten geübt werden können und eine verlässliche Struktur Sicherheit und Orientierung bietet.
Unser Tagesablauf gliedert sich in Freispielzeiten, ein gemeinsames Mittagessen, Begleitung bei den Hausaufgaben so wie ein vielfältiges Spiel-, Sport-, und Bewegungsangebot. Zudem werden dem Jahreslauf entsprechende kreative Aktivitäten angeboten.
Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist ebenso fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit, wie eine gute Kommunikation mit den Lehrerinnen und Lehrern.

Gruppen und Öffnungszeiten
Unser Hort hat 6 altersgemischte Gruppen, in denen die Kinder der Klassen 1-4 von jeweils zwei Fachkräften betreut werden.
Unsere Öffnungszeiten sind täglich von Schulschluss bis 17 Uhr.
In den Schulferien haben wir von 8 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Davon ausgenommen sind die letzten 4 Wochen in den Sommerferien.

bis 17:00 Uhr
Frau Bauer
Auskunft: Mo und Di 09:00 bis 17:00 Uhr
Mi 09:00 bis 13:00 Uhr
Telefon (0711) 30 530-271

Anmeldeformular Hort

Verlässliche Grundschule: Klasse 1 bis 4

In zwei Gruppen bis 14:00 Uhr werden zur Zeit insgesamt ca. 65 Kinder in eigenen Gruppenräumen von Montag bis Freitag betreut. 

Im Mittelpunkt stehen das Freispiel sowie kleinere Spiel- und Bastelangebote für die Kinder und das gemeinsame warme Mittagessen. 

Von den Kindern geliebte feste Rituale bestimmen auch den Tages- und Jahresablauf, u.a. wenn die Jahreszeitenfeste und die Geburtstage gefeiert werden.
In den Ferien findet keine Betreuung statt.

bis 14:00 Uhr
Frau Weniger
Telefon (0711) 30 530-203

Anmeldeformular verlässliche Grundschule

Nachmittagsbetreuung: Klasse 5 und 6

Die Schüler der 5. und 6. Klassen können von 14:15 Uhr bis 15:00 oder 15:45 Uhr an einer Nachmittagsbetreuung teilnehmen.

Die Nachmittagsbetreuung findet von Montag bis Freitag statt. Es können auch einzelne Tage verbindlich gebucht werden.
In den Ferien findet keine Nachmittagsbetreuung statt.

14:15 bis 15:00 / 15:45 Uhr


* Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Text „Lehrer“ bzw. „Schüler“. Gemeint sind selbstverständlich immer alle Geschlechter.