WALDORF 100

2019 wird die Waldorfschule 100 Jahre jung, doch 100 Jahre sind erst der Anfang. Das Jubiläum soll weltweit groß gefeiert werden, die Vielfalt der Waldorfschulen auf allen Kontinenten zeigen und dazu anregen, die pädagogischen Inhalte zeitgemäß zu diskutieren und zu vermitteln.

JETZT NEUEN FILM ANSCHAUEN!

Unser Waldorf100 Fest - Spendenaktion Tombola - Sachspenden für Tombolapreise gesucht

Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. fördern auf Spendenbasis seit 1976 Waldorfeinrichtungen weltweit.
Das Jubiläumsjahr 2019 soll zu einem WOW-Year werden (Waldorf-One-World) und unter dem Motto "Füreinander Miteinander" wird zur weltweiten Solidarität mit waldorfpädagogischen Einrichtungen aufgerufen.

Wir - die Freie Waldorfschule am Kräherwald - möchten ebenfalls einen Beitrag zum WOW-Year leisten. An unserem Waldorf100 Fest am 07.09.2019 möchten wir durch verschiedene Spendenaktionen ein Projekt der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners unterstützen.

Eine der geplanten Spendenaktionen am Fest ist eine große Tombola bei der verschiedene Preise verlost werden sollen. Für diese Tombola suchen wir noch viele attraktive, schöne Preise, die über die Lose zu gewinnen sind (bitte kein "Kruscht").

Wer kann Sachspenden für die Tombola zur Verfügung stellen?
Interessierte Spender sind sehr willkommen und melden sich bitte bei:
Susanne Hencke, Email: susanne.hencke@convensis.com, Telefon 0711 620 65 25

Sänger und Musiker für eine Pop-Rock-Gruppe gesucht

Folgende Stücke sind aktuell geplant:
- Let it be - The Beatles
- Stand by me - Ben E. King
- Knocking on heaven’s Door - Bob Dylan/Gun’s Roses
- I still haven’t found what i’m looking for - U2
- Lean on me - Bill Whiters

Diese Lieder sind einigermaßen bekannt und lassen sich mit einer kleineren oder größeren Gruppe gut singen. Sobald sich genügend interessierte Sänger und Sängerinnen oder auch gerne weitere Mitmusiker gefunden haben, wird ein erster Probetermin ausgerufen.
Für die Pop-Rock-Gruppe wären neben den SängerInnen folgende Instrumente noch sehr willkommen, falls Sie jemand beherrscht:
- Gitarre
- Ukulele
- Cajon/Trommel
- kleine Percussions (Shaker, Schellenkranz, Rassel)

Natürlich ist grundsätzlich Jede/r willkommen, der sich angesprochen fühlt und gerne mitmachen möchte.
Kontakt und weitere Infos bei Omid Gollmer, Tel. 0163 617 813 8, Email: omid@gollmer.de

Aktueller Stand - Unser Fest

Hier finden Sie den aktuellen Stand unserer Fest-Vorbereitung.
Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

FESTKOMITEE - KONTAKT

Fink Olivia (L, TK)
olivia.fink@fkws.de

Hausen-Mabilon Myriam (E, ELR)
londea@gmx.de

Kniewald Eva (E, ELR)
evakniewald@web.de

Mackh Iris (E, ELR)
Iris.Mackh@bez-kock.de

Schüler Ute (L, ÖK)
ute.schueler@fkws.de
Tel 0173 6537952

Stahl Brigitte (E, ELR)
brigitte.stahl@gmx.de
Tel 07152 350636

Stotz Petra (E, ELR)
stotz@email.de
Tel 0711 35165566

TERMINE

KEIN VORGEZOGENER FERIENBEGINN für die Freie Waldorfschule am Kräherwald!
ABER SCHULBEGINN NACH DEN SOMMERFERIEN NICHT AM MITTWOCH, DEN 11. SEPTEMBER,
SONDERN AM MONTAG, DEN 9. SEPTEMBER!

Der offizielle Festakt "Waldorf100" findet am Samstag, 7. September 2019 in der Liederhalle statt.

Am Montag, 9. September und Dienstag, 10. September wollen wir die Schule im Jubiläumsjahr mit Projekttagen beginnen. Ab Mittwoch findet regulärer Unterricht statt. Die Woche endet mit der Einschulungsfeier am 14. September 2019.

Aufruf zur Mitgestaltung unseres Festes

Infoschreiben_W100-Fest-FKWS_V8.pdf (239,1 KiB)
Liebe Schüler, Eltern, Lehrer und alle anderen,
Vielen herzlichen Dank für die vielen Rückmeldungen zu unserem Aufruf, unser W100-Fest am 7. September aktiv mit zu gestalten. Nach anfänglichem Zögern kam eine ganze Flut an Ideen zurück. Wir sind hocherfreut und guter Dinge, dass wir einen wunderbaren und sehr vielseitigen Tag miteinander verbringen werden.

Wir, also das Festkomitee W100, wird nun die einzelnen Akteure soweit nötig in Gruppen zusammenfassen und deren Treffen anregen. Wir kommen auf Sie zu. Außerdem sind wir fleißig an der Organisation der kulinarischen Versorgung. Helfer und Akteure sind uns auch nach dem Ablauf unserer Doodle-Listen jederzeit Willkommen - melden Sie sich einfach.

Übrigens: Waldorf 100 ist ja nicht nur an unserer Schule, wie man am Staffellauf der Schüler merken konnte und auch an den Postkarten aus aller Welt von allen Waldorfschulen. Sehen Sie sich mal die Internetseite zu Waldorf100 an, es lohnt sich! Auf einmal merkt man, das auch wir im besten Sinne global sind!

Herzliche Grüße im Namen des Festkomitees
Myriam Hausen-Mabilon

SWR2 Beitrag: Rudolf Steiner und sein Erbe – Warum sind Waldorfschulen erfolgreich?

Es diskutieren:
Franz Glaw, Waldorflehrer und Medienpädagoge, Rudolf Steiner Schule Mönchengladbach
Prof. Dr. Jost Schieren, Schul- und Waldorfpädagoge, Alanus Hochschule, Alfter bei Bonn
Prof. Dr. Heiner Ullrich, Erziehungswissenschaftler, Universität Mainz
Gesprächsleitung: Lukas Meyer-Blankenburg

ZUM AUDIO-BEITRAG