West Side Story - ein Gesang- und Tanzprojekt der Klasse 12 A

Dieser Termin wiederholt sich jeden 1. Tag bis zum 27.11.2011.

West Side Story
Regie: Christian Sommerlad
Choreografie: Carmen Voigt
Musikalische Leitung: Josef Wiest
Stimmbildung: Annerose Krämer-Hübner


Die Schüler der Klasse 12 A proben schon seit einem Jahr Gesang und Tanz


West Side Story: es geht es um große Träume – um Hoffnung, die schmale Grenze zwischen Liebe und Hass, den Kampf um Anerkennung, unlösbar erscheinende Konflikte, um Tragik und am schrecklichen Ende - welches zugleich ein neuer Anfang ist - um Versöhnung. Gefühle, die uns allen sehr vertraut sind – und genau darin besteht die Zeitlosigkeit dieses Stückes.

Wir haben es uns als Klassengemeinschaft zur Aufgabe gemacht diesem vielseitigen Musical auf der Theaterbühne unserer Schule ein Comeback zu bereiten! Da haben wir uns viel vorgenommen. Um ein so anspruchsvolles Projekt angemessen zu verwirklichen, bedarf es einer ganzen Menge: Zusammenhalt, Wille, Zielstrebigkeit, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen, vor allem aber Spaß an der Sache, und nicht zuletzt der nötigen Finanzen. Aber es ist nicht nur eine Investition in ein vielversprechendes Projekt, es ist auch eine Investition in die Zukunft, in junge Menschen, denen auf diesem Weg ermöglicht wird, ihre Grenzen auszutesten und verborgene Potenziale zu entdecken!

Und wir sind auch schon mittendrin: Angefangen haben wir mit Gruppenstimmbildung und Chorsingen, bald kam dann auch Einzelstimm-bildung hinzu und bis zum ersten gemeinsamen Auftritt war es nicht weit. Inzwischen haben wir uns weiter auf die Einzelstimmbildung fokussiert, aber auch der Chor sowie das Singen in kleinen Ensembles gehört fest zum Programm. Außerdem haben wir begonnen, Tanzunterricht zu nehmen und nähern uns so als Gruppe schrittweise langsam, aber sicher unserem Ziel. Aber all dies könnte nicht stattfinden, ohne die unglaublich kreativen und emanzipierten Menschen, die uns auf unserem Weg unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite stehen!

Josefine Geib, Schülerin der Klasse 12a, Freie Waldorfschule am Kräherwald

Reservierung von Platzkarten im Schulbüro Tel. 30530530 ab 24. Oktober möglich!
Reservierte Karten müssen am Aufführungstag bis 19.30 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden. 

Zurück