Geschenkmarkt

Die Eltern der Freien Waldorfschule am Kräherwald laden ein und bieten an circa 50 Verkaufsständen Kunsthandwerk, Gebasteltes, Holzspielwaren, Keramik, Köstlichkeiten aus der Schulküche und dem Mittelmeerraum, selbst gestrickte Socken und vieles mehr an.

Ein ganzes Schulgebäude „das Kinderhaus“ bietet Kindern von ca. vier bis elf Jahren einen kurzweiligen, vergnüglichen Nachmittag. Ein Bastelzimmer, das Hexenhäuschen, Schiffchenblasen, Bienenwachskerzen ziehen, Zwergencafés und ein Kindermärktle, in dem nur unsere kleinen Gäste zu Taschengeldpreisen einkaufen können, werden jedes Jahr von vielen Kindern besucht. Das Puppenspiel bietet Kindergartenkinder und älteren Kindern ein besonderes Vergnügen. In den zahlreichen Cafés können entweder Kaffee und selbstgebackener Kuchen oder herzhafte Gerichte genossen werden. Auf dem Schulhof werden gegrillte Würstchen, Kraut mit Schupfnudeln, Waffeln und vieles mehr angeboten.

Das Kernstück der Schule, die historische Villa Wolf, ist während des Geschenkmarktes ebenfalls ein Ort zum Plaudern und Verweilen mit Angeboten für den großen und kleinen Hunger.
Besichtigung: 11.30 Uhr - 13.00 Uhr
Kinderhaus: 11.30 - 17.30 Uhr
Cafés: 12.00 - 18.00 Uhr
Verkauf: 14.00 - 17.00 Uhr


Im Festsaal finden Sie sicherlich das passende Weihnachtsgeschenk.


Den Flyer über das riesige Geschenkmarkt finden Sie unten.

Außerdem erhalten Eltern, die sich beim Geschenkmarkt engagieren möchten, an dieser Stelle den Fragebogen zum Ausfüllen für den Basarkreis. 

Zurück