Selbstverwaltung

Der Schulverein
Der Schulverein, bestehend aus Mitgliederversammlung, Vorstand aus Eltern und Lehrern sowie dem Geschäftsführer, bettet die Schule rechtlich und wirtschaftlich in unsere Gesellschaft ein, sorgt u. a. für die Finanzen und die Erhaltung und Pflege der Bausubstanz.

Die Lehrerkonferenzen
Unter den Lehrerkonferenzen, die jeden Donnerstag zwischen 16.00 Uhr und etwa 21.00 Uhr an unserer Schule stattfinden, ist die Pädagogische Konferenz, Ort des Austausches der Lehrer und Erzieher über die aktuellen pädagogischen Themen und der gemeinsamen Fortbildung. Von ihr gehen Delegationen zu Oberstufen- und Fachkonferenzen und den gegenseitigen kollegialen Beratungen aus.
In der Technischen Konferenz werden Schulveranstaltungen geplant und nachträglich bewertet, Termine verabredet und Informationen über das tägliche Schulgeschehen ausgetauscht.
Die Interne Konferenz (Schulleitungskonferenz) und ihre Delegationen bereiten Beschlüsse über die Struktur und das Profil der Schule, über Anstellungen und erforderliche Kündigungen vor und verabschieden sie. Regelmäßig finden hier inzwischen auch gemeinsame Beratungen zwischen Elternvertretern und Lehrern statt, z.B. um Konzepte der Ganztagsschule zu entwickeln.

Zusammenarbeit mit den Eltern
Eltern beteiligen sich in vielen Bereichen der Schule und gestalten diese nach ihren Möglichkeiten aktiv mit. Im monatlich tagenden Eltern-Lehrer-Rat befassen sie sich mit klassenübergreifenden Schulangelegenheiten und bringen ihre Vorschläge in die Lehrerkonferenzen ein. Im Vorstand übernehmen Eltern Verantwortung für das Schulganze. Kaum denkbar wäre unser Mittagstisch ohne die Kochteams der Eltern. Auch die Organisation des jährlichen Geschenkmarktes liegt ganz in Elternhand. Einrichtung und Betreuung unserer Schüler-Bibliothek und Leseecke verdanken wir einer Elterninitiative. Konflikte, die in der Schule auftreten, helfen Eltern im Vertrauenskreis zusammen mit Lehrern zu lösen.