Beiträge von der didacta 2011 / Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen

Umfrage Waldorfschulen

Die Waldorfschulen tun sehr viel, um sich auf der didacta ins rechte Licht zu rücken. Der Stand der Waldorfpädagogik ist der größte in Halle 9. Aber nicht alle Besucher auf der didacta kennen Waldorfschulen und was sich dahinter verbirgt. Radio Corbie hat nachgefragt.

Interview Schad

Radio Corbie präsentiert den Stand der Freien Waldorfschulen auf der didacta. Im Zentrum des Standes befindet sich eine hölzerne Spirale mit einer riesigen Murmelbahn. Darum herum finden permanent neue Aktionen statt. Da wird gehämmert, gebacken, gefilzt, geschreinert. Und natürlich nicht zu vergessen. Die Beiträge von Radio Corbie entstehen hier ebenso wie die Messezeitung Blitz-News und Filme von Blitz-TV.

Große Enttäuschung

Riesenehre für Raffael und Leonard Avellini von Freien Waldorfschule am Kräherwald. Die beiden Geiger spielten heute zur Eröffnung der Bildungsmesse Didacta in Stuttgart. Doch es kam alles anders als geplant.

OB Schuster am Stand

Traditionell macht Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster einen Rundgang am Eröffnungstag der didacta. Auch in diesem Jahr kam er wieder an dem großzügig gestalteten Stand der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen vorbei. Radio Corbie interviewte den OB.